Belgischer Trainer der Fußballnationalmannschaft Irans in Teheran

Teheran, 15. Mai, IRNA – Der belgische Nationaltrainer, Marc Robert Wilmots, der in kommenden Tagen offiziell die Führung der iranischen Fußbalnationalmannschaft übernehmen wird, ist am Mittwoch in teheran eingetroffen.

Der belgische Trainer traf am Mittwochmorgen mit seinem Assistenten im Iran ein, um offiziel einen Vertrag mit der iranischen Föderation zu unterzeichnen.

Nach dem Rücktritt des Portugiesen Carlos Queiroz vom Amt des iranischen Fußball-Nationaltrainers im Januar unterzeichnete Marc Robert Wilmots einen zweieinhalbjährigen Vertrag mit der iranischen Fußballnationalmannschaft.

Seit 2003 war er als Trainer und in Teams Schalke, St. Trinity und der belgischen Nationalmannschaft als Assistent tätig. Er übernahm 2012 die Einfürung der nationalmannschaft Belgiens.


9478***