Ayatollah Khamenei:

Widerstand gegen USA ist die letzte Option der iranischen Nation

Teheran, 14. Mai, IRNA – Der Oberste Führer der Islamischen Revolution Iran sagte, dass 'die letzte Option der iranischen Nation „Widerstand“ gegen die Vereinigten Staaten sei und dass die Vereinigten Staaten in diesem Zusammenstoß gezwungen sein werden, sich zurückzuziehen.

Der Oberste Führer sagte weiter, dass eine Konfrontation zwischen den USA und dem Iran keine „militärische“ sein würde, weil „es keinen Krieg geben würde“.

Ayatollah Khamenei sagte am Dienstag in Teheran bei einem Treffen mit den hohen Diplomaten und Beamten des Landes, solange die US-Regierung solche Politik verfolge, sei die Verhandlung mit diesem Land wie ein Gift.

Einige im Iran fordern Verhandlung mit Washington über seine strategische Tiefe in der Region und die Reichweite der Rakete, sagte er und fügte hinzu, dass kein einziger mutiger Iraner einen Deal über seine Stärke führen würde.

Ayatollah Khamenei schloss die Verhandlungen mit den Vereinigten Staaten aus, da sie sich zu nichts verpflichtet haben.

Er merkte an, dass iranische Politiker nicht einmal nach Dialog streben.

9407**