Leser empfehlen

Weitere Schlagzeilen

Schlagzeilen

Iranische Universität und österreichisches Unternehmen bauen Gaskraftwerk

Iranische Universität und österreichisches Unternehmen bauen Gaskraftwerk

Schiraz, 24. Oktober, IRNA –Die iranische Universität Djahrom und österreichisches Unternehmen Vado Engineering GmbH kooperieren zum Bau eines Gaskraftwerkes in der iranischen Stadt Djahrom im Süden des Iran.

Iranischer Politiker: Irans strategische Politik ist Frieden und Ruhe in der Welt wiederherzustellen

Iranischer Politiker: Irans strategische Politik ist Frieden und Ruhe in der Welt wiederherzustellen

Teheran, 24. Oktober, IRNA- Der Leiter des Ausschusses für die Nationalsicherheit und Außenpolitik des iranischen Parlaments Alaeddin Boroudjerdi bekundete, Irans strategische Politik stehe im Dienst von Wiederherstellung von Frieden und Ruhe in der Welt und insbesondere im Nahen Osten.

Behauptungen von Einzelpersonen wie Trump beeinträchtigen nicht die Verteidigung und Erhabenheit der Iraner

Irans Außenminister:

Behauptungen von Einzelpersonen wie Trump beeinträchtigen nicht die Verteidigung und Erhabenheit der Iraner

Pretoria, 24. Oktober, IRNA – Irans Außenminister Mohammad Dschavad Sarif bezeichnete die Behauptungen von Einzelpersonen wie US-Präsident Donald Trump als Matsch und sagte, dass sie nicht die Abwehr, den Widerstand und die Erhabenheit beeinträchtigen können.

Bildungsmöglichkeiten für Ausländer in der iranischen Stadt Maschhad

Bildungsmöglichkeiten für Ausländer in der iranischen Stadt Maschhad

Maschhad, 24. Oktober, IRNA – Maschhad (Hauptstadt der iranischen Provinz Razavi-Chorasan) bietet Bildungsmöglichkeiten für ausländischen Schüler.

Iranischer Dokumentarfilm wurde beim italienischen Filmfestival ausgezeichnet

Iranischer Dokumentarfilm wurde beim italienischen Filmfestival ausgezeichnet

Teheran, 23. Oktober, IRNA – Der iranische Dokumentarfilm 'A157' wurde beim italienischen Filmfestival «The Religion Today» als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.

Iranischer Politiker: Irans strategische Politik ist Frieden und Ruhe in der Welt wiederherzustellen

Iranischer Politiker: Irans strategische Politik ist Frieden und Ruhe in der Welt wiederherzustellen

Teheran, 24. Oktober, IRNA- Der Leiter des Ausschusses für die Nationalsicherheit und Außenpolitik des iranischen Parlaments Alaeddin Boroudjerdi bekundete, Irans strategische Politik stehe im Dienst von Wiederherstellung von Frieden und Ruhe in der Welt und insbesondere im Nahen Osten.

Behauptungen von Einzelpersonen wie Trump beeinträchtigen nicht die Verteidigung und Erhabenheit der Iraner

Irans Außenminister:

Behauptungen von Einzelpersonen wie Trump beeinträchtigen nicht die Verteidigung und Erhabenheit der Iraner

Pretoria, 24. Oktober, IRNA – Irans Außenminister Mohammad Dschavad Sarif bezeichnete die Behauptungen von Einzelpersonen wie US-Präsident Donald Trump als Matsch und sagte, dass sie nicht die Abwehr, den Widerstand und die Erhabenheit beeinträchtigen können.

Niemand hat das Recht, sich zur militärischen Macht des Iran zu äußern

Irans Präsident:

Niemand hat das Recht, sich zur militärischen Macht des Iran zu äußern

Teheran, 23. Oktober, IRNA - Der iranische Präsident Hassan Rouhani sagte am Montag, niemand habe das Recht, sich zur iranischen Militärmacht zu äußern.

Irans Außenminister: Irans Sicherheit ist endogen und extravertiert

Irans Außenminister: Irans Sicherheit ist endogen und extravertiert

Teheran, 23. Oktober, IRNA – Der iranische Minister für auswärtige Angelegenheit Mohammad Dschavad Sarif betonte: «Iran interessiert sich für regionale und internationale Kooperation, aber die Sicherheit und der Fortschritt des Iran ist endogen und extravertiert».

Ein internationales Netzwerk von Drogenschmuggel wurde zerschlagen

Drogenfund in Sistan und Belutschistan

Ein internationales Netzwerk von Drogenschmuggel wurde zerschlagen

Zahedan, 23. Oktober, IRNA – Das Geheimdienst-Ministerium im Iran verkündete, dass ein internationales Netzwerk von Drogenschmuggel in der Provinz Sistan und Belutschistan dingfest gemacht wurde.

Wirtschaft

Der Export von Teppiche der Provinz Teheran hat zugenommen

Der Export von Teppiche der Provinz Teheran hat zugenommen

Teheran, 23. Oktober, IRNA – Der Stellvertreter für Handelangelegenheiten des Ministerums für Industrie, Bergbau und Handel des Iran Chalil Partozadeh erklärte, dass in den ersten 5 Monaten dieses Jahres Teppiche im Wert von über 89 Millionen Dollar durch die Zollbehörde der Provinz Teheran exportiert worden.

Total hält an den internationalen Regeln und seinen Verpflichtungen fest

Total-Chef des Geschäfts im Nahen Osten:

Total hält an den internationalen Regeln und seinen Verpflichtungen fest

Paris, 22. Oktober, IRNA - Stéphane Michel, der Total-Leiter der Exploration und Produktion der Gruppe für den Nahen Osten, teilte mit, dass Total sich an die internationalen Regeln hält und seine Verpflichtungen erfüllt.

Keine Hindernisse für US-Präsenz im iranischen Markt

Irans Vizepräsident:

Keine Hindernisse für US-Präsenz im iranischen Markt

Teheran, 21. Oktober, IRNA - «Teheran hat den Amerikanern nie gesagt, dass sie den iranischen Markt nicht betreten dürfen», sagte der erste Vizepräsident Eshaq Dschahangiri am Samstag.

Capital Intelligence: Die Aussichten für die Irans Wirtschaft  sind stabil

Capital Intelligence: Die Aussichten für die Irans Wirtschaft sind stabil

Teheran, 21. Oktober, IRNA – Capital Intelligence Ratings Ltd bewertete die Aussichten für die Wirtschaft des Iran als stabil und verkündete, dass das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sich um 4 %. erhöhen werde.

Leiter der WABAG: Wir werden die Zusammenarbeit mit dem Iran niemals stoppen

Leiter der WABAG: Wir werden die Zusammenarbeit mit dem Iran niemals stoppen

Teheran, 20. Oktober, IRNA- Der Leiter des österreichischen Unternehmens WABAG Reinhard Nowotny kündigte an: Wir werden die Zusammenarbeit mit dem Iran niemals stoppen.

Kunst & Kultur

Iranische Universität und österreichisches Unternehmen bauen Gaskraftwerk

Iranische Universität und österreichisches Unternehmen bauen Gaskraftwerk

Schiraz, 24. Oktober, IRNA –Die iranische Universität Djahrom und österreichisches Unternehmen Vado Engineering GmbH kooperieren zum Bau eines Gaskraftwerkes in der iranischen Stadt Djahrom im Süden des Iran.

Bildungsmöglichkeiten für Ausländer in der iranischen Stadt Maschhad

Bildungsmöglichkeiten für Ausländer in der iranischen Stadt Maschhad

Maschhad, 24. Oktober, IRNA – Maschhad (Hauptstadt der iranischen Provinz Razavi-Chorasan) bietet Bildungsmöglichkeiten für ausländischen Schüler.

Iranischer Dokumentarfilm wurde beim italienischen Filmfestival ausgezeichnet

Iranischer Dokumentarfilm wurde beim italienischen Filmfestival ausgezeichnet

Teheran, 23. Oktober, IRNA – Der iranische Dokumentarfilm 'A157' wurde beim italienischen Filmfestival «The Religion Today» als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.

The Religion Today Film Festival: Iranischer Film «Soyuq» gewinnt Preis

The Religion Today Film Festival: Iranischer Film «Soyuq» gewinnt Preis

Teheran, 22. Oktober, IRNA – Iranischer Film «Soyuq-Kälte» unter der Regie Bahman und Bahram Ark erhielt den Preis in der Kategorie «People and Religions» beim 22. Italiener Filmfestival «The Religion Today».

The Daily Telegraph: Iran ist das größte unerschlossene Skigebiet der Welt

The Daily Telegraph: Iran ist das größte unerschlossene Skigebiet der Welt

London, 21. Oktober, IRNA - Der Iran hat laut der britischen Tageszeit «Daily Telegraph» die größten unbebautn Skipisten der Welt.

WTF Grand Prix 2017: Iranischer Sportler erkämpft sich Bronzemedaille

WTF Grand Prix 2017: Iranischer Sportler erkämpft sich Bronzemedaille

Teheran, 21. Oktober, IRNA –Der iranische Sportler Sadjad Mardani gewinnt Bronzemedaille bei der World Taekwondo Federation (WTF) Grand Prix 2017 in London.

Para Taekwondo Weltmeisterschaft in London: Goldmedaille für Iran

Para Taekwondo Weltmeisterschaft in London: Goldmedaille für Iran

Teheran, 20. Oktober, IRNA – Der iranische Taekwondo-Spieler Mehdi Pourrahnama gewinnt Goldmedaille bei der Para Taekwondo Weltmeisterschaft 2017 in London.

6 Medaillen für Irans Bodybuilder in Indien bei Mr. Olympia 2017

6 Medaillen für Irans Bodybuilder in Indien bei Mr. Olympia 2017

Teheran, 15. Oktober, IRNA - Am ersten Tag der Spiele von Mr. Olympia 2017 in Indien erhielten iranische Bodybuilder 2 Gold-, 2 Silber- und 2 Bronzemedaillen.

7 Gold- und 5 Bronzemedaillen für Iran bei den bulgarischen Meisterschaften

7 Gold- und 5 Bronzemedaillen für Iran bei den bulgarischen Meisterschaften

Teheran, 14. Oktober 2017, IRNA - Das iranische Veteranen-Wrestling-Team gewann sieben Gold- und fünf Bronzemedaillen bei den Veteranen-Weltmeisterschaften in Plovdiv, Bulgarien.

Iranischer Judo-kämpfer gewinnt Goldmedaille beim IBSA-Weltcup

Iranischer Judo-kämpfer gewinnt Goldmedaille beim IBSA-Weltcup

Teheran, 10. Oktober, IRNA - Der iranische Judo-Kämpfer Mohammadreza Kheirollahzadeh gewinnt bei der IBSA Judo Weltmeisterschaft in Usbekistan Goldmedaille.

Exklusiv

Österreich baut vier Solarkraftwerke in der iranischen Provinz Fars

Österreich baut vier Solarkraftwerke in der iranischen Provinz Fars

Shiraz, 17. Oktober, IRNA – Das Amt für Wirtschaft und Finanzen in der Provinz Fars teilte mit, dass eine Absichtserklärung im Wert von 100 Millionen Euro für den Bau vier Solarkraftwerke zwischen dem Zentrum für ausländische Investitionsdienstleistungen der Provinz Fars und Benefit&Solar von Österreich unterzeichnet worden ist.

Deutsche investieren 120 Millionen Dollar in Iran

Bau des Solarkraftwerks im Iran;

Deutsche investieren 120 Millionen Dollar in Iran

Teheran, 11. Oktober, IRNA – Die erste Phase des Bauprojekts für Solarkraftwerk mit 100 MW vom deutsch-iranischen Unternehmen «Pasargad Solar Projects Ltd.» wird morgen mit einer Investition im Wert von 120 Millionen Dollar in Betrieb genommen.

JCPOA ist furchtbar für die Verhandlungsparteien

Schweizer Botschafter in Teheran:

JCPOA ist furchtbar für die Verhandlungsparteien

Isfahan, 10. Oktober, IRNA – Der Botschafter der Schweiz in der islamischen Republik Iran Markus Leitner stellt den Nukleardeal und die Umsetzung des gemeinsamen umfassenden Aktionsplan (JCPOA) furchtbar dar.

JCPOA wird ohne USA auch weiterleben

Österreichs Vertreter bei den Vereinten Nationen:

JCPOA wird ohne USA auch weiterleben

New York, 10. Oktober, IRNA – Der ständige Vertreter Österreichs bei den Vereinten Nationen Jan Kickert betonte, dass die europäischen Länder, China und Russland im Falle des US-Ausstiegs aus dem Atomabkommen mit dem Iran an dieser Übereinkunft bleiben, und dieser Vertrag werde noch weiterleben.

Iran und Tschechien unterzeichnen ein Kooperationsdokument im Industriebereich

Iran und Tschechien unterzeichnen ein Kooperationsdokument im Industriebereich

Teheran, 8. Oktober, IRNA – Iranische Industrial Development and Renovation Organisation (IDRO) und das Ministerium für Industrie und Handel der Tschechischen Republik haben ein Kooperationsdokument im Industriebereich unterzeichnet.

Aktuelle Nachrichten

Iranische Universität und österreichisches Unternehmen bauen Gaskraftwerk

Iranische Universität und österreichisches Unternehmen bauen Gaskraftwerk

Schiraz, 24. Oktober, IRNA –Die iranische Universität Djahrom und österreichisches Unternehmen Vado Engineering GmbH kooperieren zum Bau eines Gaskraftwerkes in der iranischen Stadt Djahrom im Süden des Iran.

Iranischer Politiker: Irans strategische Politik ist Frieden und Ruhe in der Welt wiederherzustellen

Iranischer Politiker: Irans strategische Politik ist Frieden und Ruhe in der Welt wiederherzustellen

Teheran, 24. Oktober, IRNA- Der Leiter des Ausschusses für die Nationalsicherheit und Außenpolitik des iranischen Parlaments Alaeddin Boroudjerdi bekundete, Irans strategische Politik stehe im Dienst von Wiederherstellung von Frieden und Ruhe in der Welt und insbesondere im Nahen Osten.

Behauptungen von Einzelpersonen wie Trump beeinträchtigen nicht die Verteidigung und Erhabenheit der Iraner

Irans Außenminister:

Behauptungen von Einzelpersonen wie Trump beeinträchtigen nicht die Verteidigung und Erhabenheit der Iraner

Pretoria, 24. Oktober, IRNA – Irans Außenminister Mohammad Dschavad Sarif bezeichnete die Behauptungen von Einzelpersonen wie US-Präsident Donald Trump als Matsch und sagte, dass sie nicht die Abwehr, den Widerstand und die Erhabenheit beeinträchtigen können.

Bildungsmöglichkeiten für Ausländer in der iranischen Stadt Maschhad

Bildungsmöglichkeiten für Ausländer in der iranischen Stadt Maschhad

Maschhad, 24. Oktober, IRNA – Maschhad (Hauptstadt der iranischen Provinz Razavi-Chorasan) bietet Bildungsmöglichkeiten für ausländischen Schüler.

Iranischer Dokumentarfilm wurde beim italienischen Filmfestival ausgezeichnet

Iranischer Dokumentarfilm wurde beim italienischen Filmfestival ausgezeichnet

Teheran, 23. Oktober, IRNA – Der iranische Dokumentarfilm 'A157' wurde beim italienischen Filmfestival «The Religion Today» als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.

Niemand hat das Recht, sich zur militärischen Macht des Iran zu äußern

Irans Präsident:

Niemand hat das Recht, sich zur militärischen Macht des Iran zu äußern

Teheran, 23. Oktober, IRNA - Der iranische Präsident Hassan Rouhani sagte am Montag, niemand habe das Recht, sich zur iranischen Militärmacht zu äußern.

Der Export von Teppiche der Provinz Teheran hat zugenommen

Der Export von Teppiche der Provinz Teheran hat zugenommen

Teheran, 23. Oktober, IRNA – Der Stellvertreter für Handelangelegenheiten des Ministerums für Industrie, Bergbau und Handel des Iran Chalil Partozadeh erklärte, dass in den ersten 5 Monaten dieses Jahres Teppiche im Wert von über 89 Millionen Dollar durch die Zollbehörde der Provinz Teheran exportiert worden.

Irans Außenminister: Irans Sicherheit ist endogen und extravertiert

Irans Außenminister: Irans Sicherheit ist endogen und extravertiert

Teheran, 23. Oktober, IRNA – Der iranische Minister für auswärtige Angelegenheit Mohammad Dschavad Sarif betonte: «Iran interessiert sich für regionale und internationale Kooperation, aber die Sicherheit und der Fortschritt des Iran ist endogen und extravertiert».

Ein internationales Netzwerk von Drogenschmuggel wurde zerschlagen

Drogenfund in Sistan und Belutschistan

Ein internationales Netzwerk von Drogenschmuggel wurde zerschlagen

Zahedan, 23. Oktober, IRNA – Das Geheimdienst-Ministerium im Iran verkündete, dass ein internationales Netzwerk von Drogenschmuggel in der Provinz Sistan und Belutschistan dingfest gemacht wurde.

Iran als eine regionale Macht unterstützt Palästina-Frage

Politisches Büro der Hamas:

Iran als eine regionale Macht unterstützt Palästina-Frage

Teheran, 23. Oktober, IRNA – Der Vizeleiter des politischen Büros der Bewegung des Islamischen Widerstands (Hamas) Saleh al-Arouri sagte: «Iran ist eine regionale Macht, der Palästina dauernd, strategisch und glaubwürdig hilft».

Standpunkt

The Daily Telegraph: Iran ist das größte unerschlossene Skigebiet der Welt

The Daily Telegraph: Iran ist das größte unerschlossene Skigebiet der Welt

London, 21. Oktober, IRNA - Der Iran hat laut der britischen Tageszeit «Daily Telegraph» die größten unbebautn Skipisten der Welt.

Britische Regierung ist entschlossen, die Beziehung mit der Regierung von Rouhani zu erweitern

Exklusivinterview:

Britische Regierung ist entschlossen, die Beziehung mit der Regierung von Rouhani zu erweitern

London, 29. August, IRNA - Zwei Jahre nach der Wiedereröffnung der britischen Botschaft in Teheran behauptet der britische Botschafter in Teheran Nicolas Hopton, dass seine Regierung entschlossen sei, die Beziehungen zur islamischen Republik Iran auf der Grundlage von JCPOA auszubauen.

Weltgemeinschaft verurteilt Terroranschläge in Teheran

Weltgemeinschaft verurteilt Terroranschläge in Teheran

Teheran, 10. Juni, IRNA – Die Welt verurteilt Terroranschläge am 7. Juni in Teheran. Bei diesen Doppelanschläge sind 17 Menschen ums Leben gekommen und 52 weitere verletzt.

Verschiedene Runde der Präsidentschaftswahlen im Iran aus Sicht der Statistik

Verschiedene Runde der Präsidentschaftswahlen im Iran aus Sicht der Statistik

Teheran, 30. April, IRNA – Analystischer und statistischer Blick auf 11 Runde der Präsidentschaftswahlen nach der Islamischen Revolution im Iran zeigt die Souveränität und Demokratie in diesem Land.