Leser empfehlen

Weitere Schlagzeilen

Schlagzeilen

Golf von „Chour-Azini“

Golf von „Chour-Azini“

Ein fortgeschrittener Landstrich bildet einen kleinen Golf, bekannt als Chour-Azini, der als eine der Touristenattraktionen der Provinz Hormozgan gilt.

Golf von „Chour-Azini“

Golf von „Chour-Azini“

Ein fortgeschrittener Landstrich bildet einen kleinen Golf, bekannt als Chour-Azini, der als eine der Touristenattraktionen der Provinz Hormozgan gilt.

Zweitgrößtes Lehmziegelgebäude im Iran

Zweitgrößtes Lehmziegelgebäude im Iran

Das zweitgrößte Lehmziegelgebäude der Welt „Arge-e Rayn“ befindet sich in der Provinz Kerman. Es stammt von Sassanidenreich.

Zweitgrößtes Lehmziegelgebäude im Iran

Zweitgrößtes Lehmziegelgebäude im Iran

Das zweitgrößte Lehmziegelgebäude der Welt „Arge-e Rayn“ befindet sich in der Provinz Kerman. Es stammt von Sassanidenreich.

Iran wird Total Aufbau des South-Pars-Ölschichtes nicht anvertrauen

Iran wird Total Aufbau des South-Pars-Ölschichtes nicht anvertrauen

Teheran, 23. April, IRNA - Nach der Übernahme der dänischen Firma Maersk Oil durch die französische Gruppe Total, hat der Iran beschlossen, dem Käufer den Aufbau des südlichen Pars-Felds nicht zu anvertrauen, sagte der iranische Erdölminister am Montag.

Gemeinsame Militärübungen im Indischen Ozean durchgeführt wird

Gemeinsame Militärübungen im Indischen Ozean durchgeführt wird

Teheran, 23. Apri, IRNA - Die Länder des Indischen Ozeans werden gemeinsame Militärübungen durchführen, teilte der Generalstabschef der iranischen Streitkräfte, Generalmajor Mohammad Baqeri, am Rande des 6. Indischen Ozean Naval Symposiums in Teheran.

Iran wird sich niemals den Forderungen Amerikas und seiner Verbündeten beugen

Generalmajor Bagheri:

Iran wird sich niemals den Forderungen Amerikas und seiner Verbündeten beugen

Teheran, 23. April, IRNA – „Die Islamische Republik Iran hat sich niemals den Forderungen der Vereinigten Staaten und ihrer Verbündeten gebeugt, wird es auch niemals tun und sich auf ihre Fähigkeiten verlassen“, sagte der Chef des Generalstabs der iranischen Streitkräfte, Generalmajor Mohammad Baghari.

Zarif: Europa verfolgt eine fehlgeleitete Politik

Zarif: Europa verfolgt eine fehlgeleitete Politik

Teheran, 23. April, IRNA – Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif bezeichnete die Europas Politik als fehlgeleitet und betonte, dass Merkel und Macron die Gelegenheit nutzen sollten, um Trump zu ermutigen, den Verpflichtungen der Vereinigten Staaten im Rahmen des Atomabkommens nachzukommen, anstatt ihn zu beschwichtigen.

Schöne US-Waffen zwangen die Jemeniten nicht in die Knie

Irans Außenminister:

Schöne US-Waffen zwangen die Jemeniten nicht in die Knie

Teheran, 23. April, IRNA - Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif sagte in einem Interview mit al-Monitor, dass Saudi-Arabien die jemenitische Nation nicht einmal mit „schönen US-Waffen“ in die Knie zwingen könne.

Hamas: Mossad ist verantwortlich für die Ermordung palästinensisches Wissenschaftlers

Hamas: Mossad ist verantwortlich für die Ermordung palästinensisches Wissenschaftlers

Teheran, 22. April, IRNA - Der israelische Geheimdienst (Mossad) sollte für die Ermordung eines palästinensischen Wissenschaftlers verantwortlich sein, sagte der Chef des Politbüros der Hamas, Ismail Haniyeh.

Wirtschaft

Iran wird Total Aufbau des South-Pars-Ölschichtes nicht anvertrauen

Iran wird Total Aufbau des South-Pars-Ölschichtes nicht anvertrauen

Teheran, 23. April, IRNA - Nach der Übernahme der dänischen Firma Maersk Oil durch die französische Gruppe Total, hat der Iran beschlossen, dem Käufer den Aufbau des südlichen Pars-Felds nicht zu anvertrauen, sagte der iranische Erdölminister am Montag.

Airbus-Fahrwerk wird im Iran gebaut

Airbus-Fahrwerk wird im Iran gebaut

Teheran, 22. April, IRNA - Der Iran hat jetzt die notwendige Erfahrung, um das Fahrwerk von Airbus 320 zu entwerfen und zu bauen.

Teheran-Wien-Beziehungen entwickeln sich weiterhin positiv

Teheran-Wien-Beziehungen entwickeln sich weiterhin positiv

Wien, 21. April, IRNA - Die iranisch-österreichischen Wirtschaftsbeziehungen entwickeln sich im Rahmen der unterschiedlichen Sitzungen und Zusammenarbeiten in verschiedenen Bereichen weiterhin positiv.

Tschechische Republik und Iran wollen alte Wirtschaftsabkommen wieder beleben

Tschechische Republik und Iran wollen alte Wirtschaftsabkommen wieder beleben

Hamedan, 18. April, IRNA – Iran und Tschechische Republik plädieren für einen neuen Anlauf in den Verhandlungen über die bisher abgeschlossenen Wirtschaftsabkommen.

Iranischer Öltanker erobert die Hälfte der Weltmärkte

Iranischer Öltanker erobert die Hälfte der Weltmärkte

Teheran, 11. April, IRNA - Irans Anteil an der Weltschifffahrt hat dramatisch zugenommen, und iranischer Öltanker erobert einem iranischen Beamten zufolge die Hälfte der Weltmärkte.

Kunst & Kultur

Iranische Zoroastrier feiern Ordibeheshtgan

Iranische Zoroastrier feiern Ordibeheshtgan

Yazd, 23. April, IRNA - Die iranischen Zoroastrier feierten am Sonntag das Festival Ordibeheshtgan, das Festival der Reinheit und Ehrlichkeit in Yazd.

Iranische Wissenschaftlerin entwirft ein Rehabilitationsgerät für Kinder mit Autismus

Iranische Wissenschaftlerin entwirft ein Rehabilitationsgerät für Kinder mit Autismus

Teheran, 17. April, IRNA - Zum ersten Mal in der Welt gelang es der iranischen Wissenschaftlerin Arezu Faghihi, ein Gerät zu entwickeln, das die fünf Sinne der Menschen integriert und sehr nützlich für autistische Kinder ist.

Bildungsministerium: Mehr als 293.000 afghanische Studenten studieren im Iran

Bildungsministerium: Mehr als 293.000 afghanische Studenten studieren im Iran

Teheran, 17. April, IRNA - Der stellvertretende Bildungsminister Rezvan Hakimzadeh sagte am Montag, dass insgesamt 293.366 afghanische Kinder im Iran in die Grundschule gehen.

57 OIC-Länder nehmen an KANS-Wissenschaftswettbewerben teil

57 OIC-Länder nehmen an KANS-Wissenschaftswettbewerben teil

Teheran, 15. April, IRNA - Der Exekutivsekretär der KANS-Gruppe teilte mit, dass Experten und Forscher aus 57 Mitgliedsländern der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) an den KANS-Studentenwettbewerben teilnehmen werden.

Xinhua fordert mehr Kooperation mit IRNA

Xinhua fordert mehr Kooperation mit IRNA

Peking, 13. April, IRNA - Der Leiter der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua forderte eine verstärkte Zusammenarbeit mit der Islamischen Republik Nachrichtenagentur (IRNA).

Tripoli International Half Marathon: Iranischer Sportler gewinnt Meistertitel der Junioren

Tripoli International Half Marathon: Iranischer Sportler gewinnt Meistertitel der Junioren

Teheran, 23. April, IRNA - Der junge iranische Sportler Haydar Alavi rangierte auf dem ersten Platz bei Tripoli International Half Marathon im Libanon.

Kletter-WM 2018 in Moskau: Iran holt Goldmedaille

Kletter-WM 2018 in Moskau: Iran holt Goldmedaille

Teheran, 23. April, IRNA - Iranischer Kletterer Reza Alipour belegte bei der Kletterweltmeisterschaft in Russland den ersten Platz.

Irans Taekwondo-Frauenmannschaft gewinnt Fadjr-Pokal

Irans Taekwondo-Frauenmannschaft gewinnt Fadjr-Pokal

Karadj, 22. April, IRNA - Das iranische Taekwondo-Sportlerinen belegten bei 29. Fadjr-Taekwondo-Wettbewerben den ersten Platz.

Internationale Fadjr-Taekwondo-Wettbewerbe in Alborz

Internationale Fadjr-Taekwondo-Wettbewerbe in Alborz

Karaj, 21. April, IRNA - Die 29. Fadjr-Taekwondo-Wettbewerbe begannen am Samstag mit der Teilnahme von 187 Taekwondo-Kämpfern in der Provinz Alborz.

Diskuswerfer Hadadi gewinnt Gold in Chula Vista

Diskuswerfer Hadadi gewinnt Gold in Chula Vista

Teheran, 14. April, IRNA - Der iranische Diskuswerfer Ehsan Hadadi gewann eine Goldmedaille bei USSD-Wettbewerben in Chula Vista, Saint Diego.

Exklusiv

Iran verspricht volle Unterstützung für die territoriale Integrität Syriens

Iran verspricht volle Unterstützung für die territoriale Integrität Syriens

Damaskus, 10. April, IRNA - „Iran verteidigt die territoriale Integrität von Syrien und die souveräne Regierung dieses Landes“, sagte der hochrangige Berater des iranischen Obersten Führers Ali Akbar Velayati am Dienstag.

US-Austritt aus Atomabkommen lässt Iran freie Hand in seinen nuklearen Aktivitäten

Iranischer Diplomat:

US-Austritt aus Atomabkommen lässt Iran freie Hand in seinen nuklearen Aktivitäten

Teheran, 8. April, IRNA – „Wenn die USA den Nuklearvertrag mit dem Iran kippen, wird Teheran keinen Grund mehr sehen, sich weiterhin an seinen selbst auferlegten Beschränkungen für nukleare Aktivitäten zu halten“, sagte ein hochrangiger iranischer Diplomat am Sonntag.

Iran ist völlig bereit für einen möglichen Austritt der USA aus dem Atomdeal

Iran ist völlig bereit für einen möglichen Austritt der USA aus dem Atomdeal

Teheran, 8. April, IRNA – „Da in den Entscheidungen von US-Präsident Donald Trump und seinen Assistenten bezüglich des iranischen Atomprogramms keine Spur von Weisheit zu finden ist, hat der Iran alle notwendigen Überlegungen berücksichtigt“, sagte ein iranischer Analyst für internationale Beziehungen.

Der österreichische Botschafter betont die weitere Zusammenarbeit mit Iran

In Reaktion auf Gerüchte über Beziehungen zwischen Iran und Oberbank

Der österreichische Botschafter betont die weitere Zusammenarbeit mit Iran

Wien, 1. April, IRNA - Der österreichische Botschafter im Iran Stefan Scholz hat am Sonntag Medienberichte zurückgewiesen, dass Oberbank seines Landes Projekte im Iran zurückgestellt habe und betont, dass Wien eine weitere Zusammenarbeit mit Teheran anstrebe.

Im Gegensatz zu den USA führt Iran einen ehrlichen Anti-Terror-Kampf

Russischer Experte:

Im Gegensatz zu den USA führt Iran einen ehrlichen Anti-Terror-Kampf

Moskau, 28. März, IRNA – „Im Gegensatz zu den USA und ihren Verbündeten führt der Iran einen ehrlichen Kampf gegen Terrorismus. Teherans Vorgehen werde die Sicherheit im Nahen Osten stärken“, sagte ein russischer Experte am Mittwoch.

Aktuelle Nachrichten

Golf von „Chour-Azini“

Golf von „Chour-Azini“

Ein fortgeschrittener Landstrich bildet einen kleinen Golf, bekannt als Chour-Azini, der als eine der Touristenattraktionen der Provinz Hormozgan gilt.

Golf von „Chour-Azini“

Golf von „Chour-Azini“

Ein fortgeschrittener Landstrich bildet einen kleinen Golf, bekannt als Chour-Azini, der als eine der Touristenattraktionen der Provinz Hormozgan gilt.

Zweitgrößtes Lehmziegelgebäude im Iran

Zweitgrößtes Lehmziegelgebäude im Iran

Das zweitgrößte Lehmziegelgebäude der Welt „Arge-e Rayn“ befindet sich in der Provinz Kerman. Es stammt von Sassanidenreich.

Zweitgrößtes Lehmziegelgebäude im Iran

Zweitgrößtes Lehmziegelgebäude im Iran

Das zweitgrößte Lehmziegelgebäude der Welt „Arge-e Rayn“ befindet sich in der Provinz Kerman. Es stammt von Sassanidenreich.

Iran wird Total Aufbau des South-Pars-Ölschichtes nicht anvertrauen

Iran wird Total Aufbau des South-Pars-Ölschichtes nicht anvertrauen

Teheran, 23. April, IRNA - Nach der Übernahme der dänischen Firma Maersk Oil durch die französische Gruppe Total, hat der Iran beschlossen, dem Käufer den Aufbau des südlichen Pars-Felds nicht zu anvertrauen, sagte der iranische Erdölminister am Montag.

Gemeinsame Militärübungen im Indischen Ozean durchgeführt wird

Gemeinsame Militärübungen im Indischen Ozean durchgeführt wird

Teheran, 23. Apri, IRNA - Die Länder des Indischen Ozeans werden gemeinsame Militärübungen durchführen, teilte der Generalstabschef der iranischen Streitkräfte, Generalmajor Mohammad Baqeri, am Rande des 6. Indischen Ozean Naval Symposiums in Teheran.

Iranische Zoroastrier feiern Ordibeheshtgan

Iranische Zoroastrier feiern Ordibeheshtgan

Yazd, 23. April, IRNA - Die iranischen Zoroastrier feierten am Sonntag das Festival Ordibeheshtgan, das Festival der Reinheit und Ehrlichkeit in Yazd.

Tripoli International Half Marathon: Iranischer Sportler gewinnt Meistertitel der Junioren

Tripoli International Half Marathon: Iranischer Sportler gewinnt Meistertitel der Junioren

Teheran, 23. April, IRNA - Der junge iranische Sportler Haydar Alavi rangierte auf dem ersten Platz bei Tripoli International Half Marathon im Libanon.

Kletter-WM 2018 in Moskau: Iran holt Goldmedaille

Kletter-WM 2018 in Moskau: Iran holt Goldmedaille

Teheran, 23. April, IRNA - Iranischer Kletterer Reza Alipour belegte bei der Kletterweltmeisterschaft in Russland den ersten Platz.

Iran wird sich niemals den Forderungen Amerikas und seiner Verbündeten beugen

Generalmajor Bagheri:

Iran wird sich niemals den Forderungen Amerikas und seiner Verbündeten beugen

Teheran, 23. April, IRNA – „Die Islamische Republik Iran hat sich niemals den Forderungen der Vereinigten Staaten und ihrer Verbündeten gebeugt, wird es auch niemals tun und sich auf ihre Fähigkeiten verlassen“, sagte der Chef des Generalstabs der iranischen Streitkräfte, Generalmajor Mohammad Baghari.

Putin: Angriff der westlichen Koalition auf Syrien ist Akt der Aggression

Putin: Angriff der westlichen Koalition auf Syrien ist Akt der Aggression

Teheran, 14. April, IRNA/Sputnik - Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Samstag den jüngsten Militärschlag der westlichen Koalition gegen Syrien aufs Schärfste verurteilt. Washington ermunterte mit seinen Handlungen faktisch die Terroristen, betonte er.

Grußwort von Bundespräsident Steinmeier zum Nouruz-Fest 2018

Grußwort von Bundespräsident Steinmeier zum Nouruz-Fest 2018

Teheran, 21. März, IRNA - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zum Nouruz-Fest eine Grußbotschaft versandt.

Krisen vermeiden: Strukturierter Dialog mit Iran

Krisen vermeiden: Strukturierter Dialog mit Iran

Teheran, 25. Februar, IRNA - Am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz fand auf deutsche Initiative hin ein neues Dialogformat mit Iran zu regionalen Themen statt.

Atomabkommen im Fokus

Gespräche EU und Iran

Atomabkommen im Fokus

Teheran, 10. Januar, IRNA - Bei den anstehenden Gesprächen zwischen drei europäischen Außenministern und Vertretern der iranischen Regierung wird es vor allem um den Erhalt des sogenannten 'Iran Deal' gehen - das Atomabkommen, das zurzeit von den USA in Frage gestellt wird.

Standpunkt

Charshanbe Suri ist nicht einfach nur „übers Feuer Springen“

Charshanbe Suri ist nicht einfach nur „übers Feuer Springen“

Teheran, 13. März, IRNA - Der Frühling kommt und die Iraner bereiten sich auf den Frühling vor. Charshanbe Suri (Fröhlicher Mittwoch) ist eine traditionelle Zeremonie im Iran, den alle Iraner feiern.

Eine Lösung für den Jemen

Von Seyed Hossein Mousavian

Eine Lösung für den Jemen

Teheran, 26. Februar, IRNA - Der saudische Krieg im Jemen hat das Land ins Elend gestürzt. Er hat Tausende von Zivilisten getötet, Millionen Menschen vertrieben und eine verheerende Choleraepidemie ausgelöst. Mit der Verschärfung der saudischen Blockade breitet sich zudem eine Hungersnot aus. Die Vereinten Nationen sprechen daher davon, dass sich der Jemen einer „Apokalypse“ nähere und dass „die schlimmste humanitäre Krise der Welt seit 50 Jahren“ drohe.

Internationale Persönlichkeiten würdigen Islamische Revolution im Iran

Internationale Persönlichkeiten würdigen Islamische Revolution im Iran

Teheran, 11. Februar, IRNA – Die internationalen Persönlichkeiten gratulierten den Iranern zum 39. Jahrestag der Islamischen Revolution und lobten die positive Rolle der Islamischen Revolution bei den weltweiten Entwicklungen.

Trumps Drucktaktik gegenüber Iran führt zu keinem Ergebnis

Von: Seyed Hossein Mousavian und Sina Toossi

Trumps Drucktaktik gegenüber Iran führt zu keinem Ergebnis

Teheran, 10. Februar, IRNA – Dass Trump den Druck auf Iran ausübe, werde kein Ergebnis haben. In einem Essay in der Fachzeitschrift 'The National Interest' erklärten Mossawian und Toossi das.